Dynamische Messung und Optimierung der QoE / QoS bei Videodiensten in NGN

Home / Entwicklungen / Smart Video Managementsystem

Smart Video Managementsystem

Kategorie: EntwicklungenErstellt: 13.10.2009 - 12:23 
Autor: Oliver Portugall
Das Managementsystem dient für die Konfiguration und Steuerung der Probes. So können mit dem System Initiale Konfigurationen vorgenommen werden um einen neuer Messkopf in Betrieb zu nehmen. Einzelne Messungen können gezielt gesteuert werden und der Status der Probes überwacht werden.
Neben der Steuerung der Probes bietet das Managementsystem eine erste Auswertung der ermittelten Daten. Diese Auswertung liefert eine Abschätzung der Quality of Service im zu messenden Netzwerk. Tiefer gehenden Auswertungen, gerade im Bereich Deep Inspection mit einer Bestimmung einer Quality of Experience bietet das Managementsystem nicht, dies ist einer eigenen Einheit, dem Analysesystem vorbehalten. Hierfür bietet das Managementsystem eine Analyse im „Live“ Modus. Somit können Qualitätsänderungen schnell erkannt werden und durch Darstellung des Video Streams die augenblickliche Qualität bestimmt werden. Eine eigene Benutzerverwaltung bietet die Möglichkeit Zugriffsrechte zu steuern.
Alle Konfigurationen und Auswertungen werden persistent in einem Datenbanksystem gespeichert.

file






















Weitere Informationen:
Übersicht: http://www.smart-video.org/index.php?article=27
Messprobe: http://www.smart-video.org/index.php?article=29
Analysesystem: http://www.smart-video.org/index.php?article=31

Bookmark auf del.icio.usBookmark auf Mister WongBookmark auf BlinklistBookmark auf GoogleBookmark auf LinkarenaBookmark auf YiggBookmark auf FolkdBookmark auf Yahoo
Home / Entwicklungen / Smart Video Managementsystem
simplum