Dynamische Messung und Optimierung der QoE / QoS bei Videodiensten in NGN

Home / Entwicklungen / IP Video Streaminserver

IP Video Streaminserver

Kategorie: EntwicklungenErstellt: 08.10.2009 - 16:42 Geändert: 08.10.2009 - 16:43
Autor: Oliver Portugall
Zur Bereitstellung von Live TV Content wurde im Testnetz ein Streamingserver aufgesetzt, der eine Umsetzung von Digital Video Broadcast (DVB) in ein IP Netz vornimmt.
Der Video Content von DVB kann in verschiedenen Formaten, je nach System, geliefert werden. Bei DVB-T, der terrestrischen Variante von DVB, werden bis zu fünf Programme in einem Transponder übermittelt, wobei das Videomaterial in MPEG2 (in Deutschland) codiert ist und eine Bitrate von ca. 3-3,5 Mbit/s aufweist. DVB-S bietet Programme sowohl in MPEG-2 als auch in MPEG-4, des weiteren wird neben Standard-Definiton auch High-Definion Kanäle angeboten.

Als Streaminserver wird ein Linux Serversystem eingesetzt, zap, dvb-utils und vlc übernehmen die Aufgabe des Empfangs und der Transcodierung in das zu streamende Format. Zur Abbildung eines in der Praxis gängigen Systems wird das Bildmaterial üblicherweise im MPEG4 Formt mit einem H.264 Codec codiert,im Real-Time Transfer Protocol (RTP) gekapselt und als Multicaststream in dem IP Netz versendet.
VLC bietet neben dem Transcoding auch die Möglichkeit das Session Announcement Protocol (SAP) zu versenden, dies bietet eine komfortable Möglichkeit alle zur Verfügung stehenden Programme im Multicastnetz bekannt zu geben.
Der Einsatz eines Cisco 2960 Switch bietet im Testnetz die Möglichkeit den Video Content durch die Bildung von Virtual Local Area Networks (VLAN) gegenüber dem restlichen FH Netz zu separieren. Die Multicastunterstützung der verwendeten Router und Switche erlaubt es den Traffic gezielt zu steuern und somit unnötige Netzlast zu vermeiden.

file



















Aktuell werden durch den Einsatz des Streamingservers parallel 12 Kanäle transcodiert und via IPv4 bzw. IPv6 verteilt. Dabei entsteht eine durchschnittliche Netzlast von ca. 28 Mbit/s bei MPEG4 mit dem H.264 Codec.

Bookmark auf del.icio.usBookmark auf Mister WongBookmark auf BlinklistBookmark auf GoogleBookmark auf LinkarenaBookmark auf YiggBookmark auf FolkdBookmark auf Yahoo
Home / Entwicklungen / IP Video Streaminserver
simplum